04.03.2018 20:22 Kategorie: Alpin

Lukas Scharf wird Tagessieger beim TT-Miniadler Slalom

in Steinach am Brenner


Lukas Scharf + Fabian Pletzer U12

Lukas Scharf - Tagessieger

Maximilian Huber - Sieger U8

Maximilian Huber - Sieger U8

Lukas Prem, Maximilian Sandbichler U9

Johanna + Sanja Seisenbacher U11

Niclas Winter, Noa Bachler - U11

Simona Pöll U12

 

Beim TT-Miniadler Slalom am Sonntag 04.03. in Steinach/Brenner nahmen 216 Kinder im Alter von 7-12 Jahren teil.
Die jüngeren Jahrgänge fuhren einen Lauf mit Stabies (kurzen Stangen) und für den ältesten Jahrgang (U12) wurde ein Kurs mit langen Kippstangen gesteckt.

Lukas Scharf vom SC Westendorf gewann diese Klasse und wurde damit auch Tagessieger. Hinter ihm belegte Fabian Pletzer (SK Hopfgarten) Platz Zwei. Damit qualifizierte auch er sich für das Kids Spring Festival am kommenden Wochenende in Vorarlberg.

Maximilian Huber (SC St. Johann/T.) gewann die jüngste Klasse U8.

Somit sind bei den österreichweiten Kinderrennen vom 10.-11.03. in St. Gallenkirch (Vbg.) gleich 4 Starter aus dem Bezirk dabei: Johanna Seisenbacher (SC St. Johann/T.), Simona Pöll (KSC), Lukas Scharf (SC Westendorf) und Fabian Pletzer (SK Hopfgarten).


Weitere Top-Ten Ergebnisse aus dem Bezirk:

U09 m.:
07. Platz - Lukas Prem (SK Hopfgarten)
08. Platz - Maximilian Sandbichler (SK Hopfgarten)

U11 w.:
05. Platz - Johanna Seisenbacher (SC St. Johann/T.)
08. Platz - Sanja Seisenbacher (SC St. Johann/T.)

U11 m.:
07. Platz - Niclas Winter (SC Jochberg)
09. Platz - Noah Bachler (SC Jochberg)

U12 w.:
06. Platz - Simona Pöll (KSC)
08. Platz - Viktoria Pühringer (SC Waidring)

U12 m.:
08. Platz - Johannes Fuchs (SC Brixen/Th.)


>>> Ergebnisliste TT-Miniadler SL Steinach/Brenner (PDF)