12.02.2017 17:26 Kategorie: Alpin

Dreimal Platz 3 bei den Landescup Super-G Rennen der Schüler

in der Wildschönau


Dritter Niclolas Riedmann/Vierter Felix Marksteiner

Dritter Johannes Frick/Vierter Christoph Pöll

Dritter Christoph Pöll


Am Wochenende 11. + 12.02.2017 fanden in der Wildschönau vier Landescup Super-G Rennen für die Schüler statt.

Als Erstes standen am Samstag zwei Bewerbe für die U15/16 Läufer am Programm und am Sonntag dann zwei Rennen für U13/14.

Nicolas Riedmann (SK Hopfgarten) fuhr gleich am ersten Tag ein tolles Rennen und belegte einen Stockerlplatz als Dritter. Auch beim 2. Rennen gelang ihm ein toller Lauf auf Platz Vier.

Johannes Frick (SC Hochfilzen) wurde am Sonntag Dritter vor Christoph Pöll (KSC). Christoph konnte sich danach beim 2. Bewerb steigern und schaffte hier den Sprung aufs Stockerl als Dritter.

Felix Marksteiner (U15/16) aus Westendorf wurde Vierter und gleichzeitig mit dem Preis als Speedy (Bester im jüngeren Jahrgang) ausgezeichnet.

In die Preisränge schafften es noch Lisa-Marie Fuchs (SC Brixen/Th. - U15/16) und Nadine Tschurtschenthaler (SC Fieberbrunn - U13/14) als Fünftplatzierte.

Weitere Top-Ten Platzierungen aus dem Bezirk:

07. Platz - 1. Rennen U13/14 - Franziska Schwaiger (SC Fieberbrunn)
09. Platz - 2. Rennen U15/16 - Lisa-Marie Fuchs (SC Brixen/Th.)
09. Platz - 2. Rennen U13/14 - Franziska Schwaiger (SC Fieberbrunn)
10. Platz - 1. Rennen U13/14 - Quirin Naderhirn (SK Kirchberg)
11. Platz - 3. im jüngeren Jahrgang U13/14 - Paula Margreiter (SK Hopfgarten)
11. Platz - 5. im jüngeren Jahrgang U15/16 - Theresa Erharter (SK Hopfgarten)